Daily archive

Dezember 03, 2017

Dies und Das – Apeiron, Atomwaffen, Gesundheit

Weithin unbeachtet und ignoriert von der wertewestlichen Presse berichtete Putin nach der Rückkehr einer russischen Delegation, Nord-Korea sei absolut bereit zum friedlichen Weg mit Verhandlungen – unter einer Bedingung, der nämlich, als Atommacht anerkannt und auf Augenhöhe zu verhandeln.…

Weiterlesen >>>

Von Nichts auf 10.000

von Frank Meyer Der Bitcoin ist gerade in aller Munde, aber wohl in kaum einer Tasche. Bei 10.000 US-Dollar pro Stück tauchen jetzt wieder Experten auf, die von einer Spekulationsblase reden.…

Weiterlesen >>>

Glyphosat geht in die Verlängerung – erlaubt bis 2022

Glyphosat: was du über das Unkrautvernichtungsmittel Roundup wissen solltest – Roundup & Co. haben ein grosses Zerstörungspotenzial.Glyphosat ist ein Unkrautvernichtungsmittel (Herbizid) – und das am häufigsten eingesetzte Pestizid weltweit.…

Weiterlesen >>>

Leserbriefe zum Artikel „Die neuen Herren der Weltwirtschaft“

BlackRock und Co. interessieren auch unsere Leser. So war es keine große Überraschung, dass wir zahlreiche Leserzuschriften zum Artikel „Die neuen Herren der Weltwirtschaft“ bekamen, in dem ich das System der „Vermögensverwaltungsunternehmen“ unter die Lupe genommen und analysiert habe.…

Weiterlesen >>>

CPM Group: Silber wird richtig durchstarten

Im zweiten Teil seines Interviews mit kitco.com spricht Jeff Christian, der geschäftsführende Direktor des auf Rohstoffe spezialisierten Marktforschungsunternehmens CPM Group, über seine Prognosen in ……

Weiterlesen >>>

Changing the Guard: Marinesoldaten wachen über die Queen

Am gestrigen 26. November 2017 kam es zu einem sehr bemerkenswerten Wachwechsel vor den Toren der königlichen Residenzen in London.…

Weiterlesen >>>

Gold im Dezember: Gibt es wieder Saures?

Der Euro-Goldpreis hat den November mit einem Kursverlust von 1,5 Prozent abgeschlossen. Nun folgt mit dem Dezember ein statistisch gesehen wenig vielversprechender Goldmonat.…

Weiterlesen >>>

Internationaler Tag der Mutter Erde: Bolivien: „Kapitalistische Mächte“ müssen Zerstörung der Erde stoppen

Boliviens Präsident Evo Morales wiederholte seinen Aufruf an die „kapitalistischen Mächte“, damit aufzuhören Mutter Erde zu verschmutzen und zu zerstören. In erster Linie richtete sich dieser Aufruf an die Vereinigten… Der Beitrag <span style='font-size: 14pt;'>Internationaler Tag der Mutter Erde:</span><br> Bolivien: „Kapitalistische Mächte“ müssen Zerstörung der Erde stoppen erschien zuerst auf Gegenfrage.com.…

Weiterlesen >>>

Go to Top