Spannende Zeiten vor dem Finanzmarktcrash und Systemwechsel


In meinem letzten Artikel „Finanzsystemcrash einmal anders – es geht auch ohne Bankpleiten“ habe ich das Szenario eines Finanzsystemcrashs dargestellt, bei dem sich die Finanz- und Wertpapiermärkte in einer Art abgestuftem Vorgehen schrittweise auflösen. Dabei wird zuerst die Funktionsfähigkeit der Märkte eingeschränkt, die dann final von äußeren Maßnahmen wie Stromausfällten, Hackerangriffen und Terrorattacken begleitet werden.

Ich möchte es noch einmal kurz darstellen…

… denn ich habe eine Nachricht bekommen, wonach es nicht ganz so verständlich war. Stellen Sie sich vor in Ihrer Nähe gibt es einen Wochenmarkt, der beispielsweise im Ortszentrum stattfindet. Seit Jahren gehen Sie regelmäßig dorthin zum Einkaufen. Nach und nach wird die Funktionsmäßigkeit eingeschränkt. Die Standgebühren werden erhöht, der zur Verfügung stehende Verkaufsplatz wird eingeschränkt, das Warenangebot wird limitiert und so weiter. Eines Tages wird der Tag da sein, an dem der Wochenmarkt nicht mehr stattfinden wird. Der Markt ist verschwunden, er mag möglicherweise woanders stattfinden, aber Ihr ganz persönlicher Markt ist weg. So ähnlich kann es mit den Finanzmärkten passieren. Auf einmal findet kein Handel mehr statt, beispielsweise weil die Infrastruktur durch einen Hackerangriff ausgeschaltet wurde. Das ist das, was man sich auf Finanzmarktebene vorstellen muß (natürlich begleitet von anderen Maßnahmen).

Der Aktienmarkteinbruch an der NASDAQ vom 09. Juni 2017

Letzten Freitag, den 09. Juni, gabe es einen ansehnlichen Kursrückgang an der US-Techbörse NASDAQ. Der Einbruch kam sozusagen aus dem Nichts. Die Aktienkurse der (Index-)Schwergewichte Apple, Facebook, Google, Amazon oder Microsoft wurden arg gebeutelt (Kursrückgänge von drei bis vier Prozent waren zu verzeichnen) und es sollen lt. SPIEGEL ONLINE 97,5 Milliarden USD (woher weiß man diese Zahl so absolut genau?) vernichtet worden sein. Was weniger bekannt ist, daß es auch Firma wie Adobe Systems, Alibaba, Expedia, Netflix und Tesla erwischt hat. Nebendarsteller wurden nicht erwähnt. Die High-Tech-Branche wurde in einem ersten Schritt schwer in Mitleidenschaft gezogen, was die absoluten Kursverluste anging.

BLOOMBERGS MACHT

In meinem Artikel habe ich auch die unglaubliche Macht des US-Nachrichten- und Börsendienstleisters BLOOMBERG beschrieben. Ausgerechnet eine unscheinbare BLOOMBERG-Nachricht am vergangenen Freitag über einen Insider-Bericht (das war kein Insider-Bericht sonst wäre nichts davon an die Öffentlichkeit gelangt) über „ZWEIFEL an Apples neuester iPhone-Generation“ löst ein Börsenbeben aus, das über die Mainstreammedien breitflächig veröffentlicht wird. Begleitet wird das ganze mit einer Aussage und Warnung  der US-Investmentbank Goldman Sachs (dort ist man der Meinung „Gottes Werk“ zu verrichten), wonach „eine Bewertungsblase mit Parallelen zu früheren blasenartigen Entwicklungen entstanden sei, etwa in den Jahren 1999-2000“.

So mag ich das, sehen Sie die verhängnisvolle Kette des Auslösemechanismus: -> unscheinbare BLOOMBERG-Nachricht -> angeblicher Insiderbericht -> Warnung Investmentgott Goldman Sachs -> High-Tech-Großkonzern Apple  -> Zweifel und dann folgt ein -> Börsenbeben.

Und all das, diese verhängnisvolle Kette, soll zufällig entstanden sein? Wer’s glaubt! Dann gehen diese Gelder ausgerechnet in Bankwerte, deren Kurse von den letzten Aufschwüngen an den Börsen nicht profitieren konnten. Was für ein Zufall, daß gerade Bankaktien von Goldman Sachs und JP Morgan relativ günstig waren. Dieser Insiderbericht hat Bankaktien zweifelsohne gut getan. Man dürfte genau gewußt haben, wohin die Gelder gehen würden. Das war ein „Finanzspritzerl“ für die Banken. Das ist schon klasse gemacht, wie man unrealisierte Gewinne aus den Aktienkursen der High-Tech-Branche plötzlich realisiert und in andere Branchen umleiten kann.

Wir werden sehen, ob es zu weiteren „Umschichtungseffekten“ kommt, nämlich aus Branchen, in denen satte Aktiengewinne aufgelaufen sind. Andererseits kann man die Aktienkurse von Branchen stützen (wie den Banken) bei denen es nicht gut läuft. Die Liqudität ist noch gewährleistet und wer weiß, wieviel von den realisierten Geldern eben NICHT in Banken REINVESTIERT wurden?

Der US-High-Tech-Aktienmarkt hat einen kurzfristigen, überraschenden (An-?)Schlag bekommen. Noch ist wenig passiert und so muß abgewartet werden, was in den Köpfen und Hirnen der Anleger vorgeht. Noch gibt es keine Panik, die darf es auch bei nur einem einzigen „Vorgang“ bzw. Rückgang nicht geben, aber einige der Investoren sind aufgewacht. Die werden sehr genau hinschauen in den nächsten Tagen. Eine gewisse Nervosität dürfte sich breitmachen, denn Goldman Sachs hat gesprochen. Und das ist nicht irgendwer. Es war schon etwas von „AKTION“ zu sehen, wie ich es am Ende meines letzten Artikels geschrieben habe.

Was Rückgänge an den Aktienmärkten angeht wissen viele, daß die Kurse hoch sind und entsprechendes Rückschlagpotential besteht, das man dann „Crash“ nennen kann. Das macht es äußerst spannend.

GELDFLUTUNG

Das Thema „Geldflutung“ ist nicht vom Tisch, vielleicht erfährt es bald eine völlig neue Bedeutung außerhalb der Sprache der Zentralbanker.

Im Kommentarbereich zu meinem Artikel „Der lange Weg zum großen Finanzsystemzusammenbruch. Sind wir jetzt am Ende angelangt?“ findet sich folgender Eintrag.

schon vor vielen Jahren hat der Honigmann geschrieben, das eine mächtige aber geheimnisvolle chinesische Familie Li im Besitz eineGoldmenge ist. welche größer ist als alle bekennten Goldbestände der Erde.

Eventuell ist diese Fam. Li der große unbekannte mächtige Mitspieler der jetzt ins Spiel kommt?

Das ja eine Machtverschiebung nach Osten gegenwärtig vorgenommen wird ist ja wohl offensichtlich.

Der große Verlierer wird die City von London sein. In deren Kielwasser auch England und seine Kolonie die VSA den Bach runter geht.

Die echten Anschläge auf die City, BIZ und EZB werden wohl noch demnächst kommen.#

Wie es der Kommentator schreibt, gibt es eine Machtverschiebung nach Osten. Die „alten Reiche“ dürften im Untergrund weiter aktiv sein und seit Jahren gibt es einen stetigen Fluß physischen Goldes nach Südostasien. Das sollte hellhörig machen. Hier geht es wieder um Gold und um riesige Geldmengen. Vielleicht sollte man das Wort „Gold“ durch „alte Bonds“ ersetzen, was „alten Forderungen“ entsprechen würde. Die „riesigen Geldmengen“ kann man so stehen lassen.

Wer aber diese riesigen Geldmengen besitzt, sagt, welches System am Laufen erhalten wird.

Was die gefühlte Vorstellungskraft angeht möchte ich diesen Beitrag mit einem kurzen Video und Ausschnitt aus der Fernsehserie „Kir Royal“ aus dem Jahr 1985 abschließen und vertiefen. Mario Adorf erklärt als Generaldirektor Heinrich Haffenloher dem Klattschreporter Baby Schimmerlos (Franz Xaver Kroetz) über verschiedene Wirkungsmechanismen desjenigen auf, der viel Geld hat. Wenn es diese Hunderte Trilliarden an US-Dollar geben soll, die angeblich im Hintergrund auf ihren Einsatz warten, dann ist dieses Video ein erster beschaulicher Anfang, was die Systemgeldbetreiber erwartet.

 

Wobei ein Finanzmarktzusammenbruch nur ein Teil des gesamtpolitischen und gesamtgesellschaftlichen Wechsels ist. Wir leben in spannenden Zeiten vor diesem Wechsel.
DER BONDAFFE   13.06.2017

 


Unterstützen Sie das kostenlose Informationsangebot von „der-bondaffe.com“


Sichere Gebiete nach Alois Irlmaier und anderen Sehern – Dieses Buch fasst die Aussagen der bekannten europäischen Hellseher zu den unterschiedlichen Gebieten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Europa für die prophezeiten Szenarien zusammen, vergleicht und analysiert sie, und stellt die Ergebnisse in rund 20 detaillierten Landkarten dar. In den jeweiligen Karten werden die einzelnen Kriegsvoraussagen berücksichtigt, ebenso wie die Voraussagen zu Überflutungen, zur dreitägigen Finsternis und teilweise auch zu den bürgerkriegsähnlichen Unruhen. Mehr dazu erfahren Sie hier

 

Eschenbach Fernglas trophy AS 10×50 BWwHier weiter…

Aufbewahrungsbox – MunitionskisteHier weiter…

SK5 Carbonstahl Brecheisen 7,5″ mit ParacordHier weiter…

BW Panzerklebeband 75mm (50 Meter) – olivHier weiter…

Gardigo Insektenstich-HeilerHier weiter…

Sightmark® 1×24 Ghost Hunter Nachtsichtgerät USA ImportHier weiter…

Handschellen mit Double Lock SchliesssystemHier weiter…

Separett Rescue Camping 25 – TrockentoiletteHier weiter…

2er Set Dual-Sim Outdoor Handy Walkie Talkie XT-980Hier weiter…

Coghlans Moskitohutnetz ‚DeLuxe‘Hier weiter…

Grab & Go Emergency Kit (Fluchtgepäck) – 72 Stunden eine Person (3 Tage)Hier weiter…

ABC Schutzanzug EUROLITEHier weiter…

Dosensafe Ballistol UniversalölHier weiter…

Handsirene, olivHier weiter…

Digitaler AlkoholtesterHier weiter…

Herren RFID Blocker Geldbörse Esquire – Ausleseschutz vor IdenditätsdiebstahlHier weiter…

CarePlus® Anti-Zecken Spray – 100mlHier weiter…

MTP Hals-SchnittschutzHier weiter…

Bauchtasche eagle creek RFID Blocker Money Belt DLXHier weiter…

Stanley Adventure – Steel Spirits GeschenksetHier weiter…

Outdoor Essbesteck 4-teilig aus EdelstahlHier weiter…

Petromax Mini-Gasbrenner hf1Hier weiter…

Jim Beam® GrillschürzeHier weiter…

Esbit Foodbehälter ‚FJ750‘ – 0,75 L schwarz/rotHier weiter…

Esbit Taschenkocher ‚Groß‘ – 12 x 14 gHier weiter…

Esbit Isolierflasche XL – 1,5Hier weiter…

NRG-5 Emergency Food Notration – EinzelpackungHier weiter…

SURVIVOR® Müsli »Schweizer Art« 25 Jahre haltbar – 10 PortionenHier weiter…

Katadyn Wasserfilter Combi PlusHier weiter…

MICROPUR Classic Pulver MC 10.000P – Die zuverlässige Wasserentkeimung – Hier weiter…

Zelt Set (Heringe, Hammer, Leine, etc.) – Im faltbaren Etui für ein kleines Packmaß, insgesamt 25 Teile… weitere Details finden Sie hier

Schlafsack Tactical 5 oliv – High-Quality-Schlafsack mit allem Drum und dran… weiter hier

Isomatte faltbar 190x60x0,5 cm oliv – Kopie der originalen BW Isomatte, kann zusammengeklappt auch als Sitzunterlage verwendet werden.. weiter hier zum Produkt

Volleipulver – MSI Survivor Outdoor Food Volleipulver pasteurisiert – Die Mindesthaltbarkeit ist mit fünf Jahren angegeben. Bei optimaler Lagerung sind aber deutlich mehr Jahre…hier geht’s zum Produkt

Trinkwasserversorgung in Extremsituationen – Dieser Ratgeber versetzt jeden in die Lage, sich aus der Natur mit trinkbarem Wasser zu versorgen. Hier weiter…

Weltempfänger mit Kurbel- und Solarfunktion – Freeplay Kurbelradio TUF Multi Band / Solar. Dieser Weltempfänger ist ein kompaktes Universalradio, das durch seine Vielseitigkeit schnell zum unersetzlichen Begleiter wird…. mehr Informationen zum Gerät hier

Freeplay Sherpa LED Handlampe – Diese stabile LED-Handlampe mit einem NiMH-Akkupack ist ideal für Ihre Krisenvorsorge. Dank des Handkurbelbetriebs haben Sie jederzeit Licht, komplett unabhängig vom Stromnetz.  Weiter hier für zusätzliche Informationen

Teleskop Abwehrstock 41 cm– Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt. …hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. …hier weiter

Feuerstahl 2.0 Scout – Entzünden von Feuer bei jedem Wetter und jeder Höhe. extrem haltbar, bis zu 3.000 Zündungen garantiert. Funktioniert auch bei Nässe. Höchste Qualität mit Signalpfeife im Zünder! Ideal auch als Schlüsselanhänger. …hier klicken

12-teiliges US-Chirurgen-Set  – US Erste-Hilfe-OP-Instrumenten-Set. Dieses Erste-Hilfe-OP-Instrumenten-Set enthält ein komplettes OP-Instrumenten-Set aus Edelstahl und wiegt gerade einmal 300 g.  …klicken Sie hier

Langzeitlebensmittel – 7 Tage Notration – Die Emergency Food 7 Tage Notration bietet beste dehydrierte und gefriergetrocknete Nahrung. Gerichte einfach zuzubereiten – nur heißes Wasser hinzufügen! Leicht zu verstauen – im stapelbaren Eimer! Leicht zu transportieren! …hier weiter

Lotus Power Wasseraufbereiter – Lotus POWER ist eine bewährte Methode zur Herstellung von desinfiziertem Trinkwasser in Lebensmittelqualität. …weiter hier

Petromax – Feuertopf / Dutch Oven – Der Petromax Feuerofen, auch als Dutch Oven bezeichnet, besteht aus extrem robustem Gusseisen in traditionsreicher Petromax-Qualität. Weiter hier

Pyramidenzelt ´Tipi´oliv – 290 x 270 x 220 cm – bis zu 4 Personen finden bequem nebeneinander Platz, – große Öffnung zum Einsteigen, – mit Belüftungsfenster… weiter zum Zelt